Jetzt Aktien kaufen und mit 193.774 Euro früh in Rente gehen!

von Fool.de, 17.05.2020, 08:34 Uhr

Früh in Rente gehen und vor allem dabei finanziell ausgesorgt haben. Das ist ein Traum, den vermutlich viele deutsche Sparer verfolgen. Das ganze Jahr über geht man arbeiten und spart sich vom hart erarbeiteten Gehalt brav etwas weg. Und wofür das Ganze?

Auf dem Sparbuch oder dem Tagesgeldkonto werden die Ersparnisse durch die Inflation regelrecht entwertet. Dank der Niedrigzinspolitik der EZB (Europäische Zentralbank) kann sich das Geld auch nicht vermehren. Ganz im Gegenteil: Vermögende Menschen müssen jetzt schon Negativzinsen fürchten, die das Geld zusätzlich zur Inflation...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo