Jetzt auch noch Klage wegen Umweltschäden: Bayer-Aktie rutscht immer tiefer

von Fool.de, 02.06.2019, 09:16 Uhr

So hatte man sich die Monsanto-Übernahmen bei Bayer (WKN:BAY001) bestimmt nicht vorgestellt. Als ob man mit den Prozessen rund um glyphosathaltige Herbizide nicht schon genug Ärger am Hals hätte, droht jetzt aus den USA schon wieder neues Ungemach.

Am 30.05.2019 wurde beim zuständigen kalifornischen Bundesbezirksgericht des Landkreises Los Angeles Klage gegen die Bayer-Tochter Monsanto wegen angeblich vor Jahrzehnten verursachter Umweltschäden eingereicht.

So etwas kann Bayer natürlich im Moment überhaupt nicht gebrauchen. Schauen wir mal, was dahintersteckt und was es für die...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo