Jetzt kommt die EZB - Deutsche Banken im Fokus

von Wikifolio.com, 26.02.2015, 11:53 Uhr

Die vorläufige Einigung der EU mit den vom Staatsbankrott bedrohten Griechen ist vor allem für die Banken eine gute Nachricht. Die besitzen nämlich einige griechische Staatsanleihen, die bei einem Scheitern der Verhandlungen wohl deutlich an Wert verloren hätten. Und wahrscheinlich wären auch die Anleihen anderer Peripherie-Staaten dann unter Druck geraten. So hat sich das Thema vorerst erledigt, so dass Anleger ihren Fokus endgültig auf das in der kommenden Woche startende Wertpapierkaufprogramm der Europäischen Zentralbank (EZB) richten können.

Im Zuge des ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo