Johnson & Johnson CFO erklärt Umsatzrückgang im 3. Quartal

von Invezz.com/de, 19.10.2021, 17:29 Uhr

Johnson & Johnson (NYSE: JNJ) übertraf die Gewinnschätzungen der Wall Street für das 3. Quartal des Geschäftsjahres, obwohl der Umsatz leicht zurückging. Der Aktienkurs des Unternehmens stieg im vorbörslichen Handel um 1%, nachdem es seine Prognose für das Gesamtjahr anhob.

Highlights aus dem Interview von CFO Wolk mit der ‚Squawk Box‘ von CNBC

In der „Squawk Box“ von CNBC machte CFO Joseph Wolk das „Timing“ für die niedriger als erwarteten Umsätze der Pharma- und Medizinprodukteabteilung im 3. Quartal verantwortlich. Er sagte:

Wir verzeichneten Schwankungen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo