Julia Klöckner macht Ernst beim Tierschutz

von QPress.de, 11.06.2018, 11:53 Uhr

Der Tierschutz, respektive das Tierwohl, ist eine unangenehme Angelegenheit, die deutlich hinter dem allgemeinen Profitstreben nebst der verordneten Fleisch-Ess-Lust zurückstehen muss. Das hat selbst Julia Klöckner inzwischen vollends verinnerlicht und will viel radikaler für den Tierschutz eintreten. Das bedeutet eine konsequente Fortsetzung ihrer bisherigen "Politik ohne Bart". So sollen Belästigungen der Tiere durch ungebetene Voyeure zukünftig härter bestraft werden.

Der Beitrag Julia Klöckner macht Ernst beim Tierschutz erstrahlte zuerst auf ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo