Justin Sun will mit neuem Hardfork Token im Wert von 5 Mio. $ von Steem Nutzern beschlagnahmen

von CryptoTicker.io, 20.05.2020, 03:16 Uhr

Das Steemdrama nimmt kein Ende. Nach der Übernahme der Plattform Steemit durch Justin Sun und einem Streit mit der Community, hat sich letztere dazu entschlossen, die Blockchain zu forken. Daraus entstand Hive.

Nun wurde bekannt, dass Steem die Token von 65 Steemkonten in einem Hardfork (0.23) vernichten wird. Der Hardfork wurde vor 3 Tagen bekannt gegeben, der Code jedoch nicht offengelegt. Vor zwei Tagen sickerte dann ein Screenshot vom Code durch, der eine Liste der Konten zeigt, die gelöscht werden sollen. Diese Liste wurde mit der Veröffentlichung des Codes gestern...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo