Juvisé Pharmaceuticals hat Finanzierung in Höhe von 213 Millionen EUR in weniger als einem Monat erfolgreich syndiziert

von Business Wire, 04.02.2020, 17:04 Uhr

PARIS--(BUSINESS WIRE)--Das französische Spezialpharmaunternehmen Juvisé Pharmaceuticals gibt die erfolgreiche Syndizierung seines Finanzierungspakets in Höhe von 213 Millionen Euro für die Übernahme von Arimidex und Casodex von AstraZeneca bekannt. Die Syndizierung für Juvisé Pharmaceuticals erfolgte in Zusammenarbeit mit Société Générale und HSBC als Physical Bookrunner und Mandated Lead Arranger, mit BNP Paribas als weiterem Mandated Lead Arranger sowie mit Lazard als Finanzberatungsuntern


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo