K+S: Extreme Trockenheit belastet Bilanz mit ca. 80 Mio. Euro – Wie startet die Aktie?

von Kapitalmarktexperten.de, 28.09.2018, 08:34 Uhr

K+S: Trockenheit kostet ca. 80 Mio. Euro – Wie startet die Aktie? Der extrem trockene Sommer hat beim Salz- und Düngemittelhersteller K+S auch eine Dürre in der Bilanz verursacht. Die Produktionsstopps wegen ausgetrockneter Flussläufe an den Standorten Wintershall Hattorf wird alleine kosten alleine im dritten Quartal diesen Jahres ca. 80 Mio. Euro an EBIT, teilte…



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo