Kaffee-Knappheit: Jetzt droht Koffeinentzug

von Sharedeals.de, 25.11.2021, 08:44 Uhr

Frost, Hitze, Unwetter – die unberechenbare Naturgewalt befeuert die globalen Auswüchse der Pandemie auf die Lieferketten sowie die Konsumentenpreise. Dabei enthüllen die Folgen nur langsam ihr Gesicht. Für Kaffeeliebhaber zeichnet sich bereits eine längerfristige Verteuerung des koffeinhaltigen Wundertrunks ab. Für Starbucks (WKN: 884437), Olam International WKN: A0DQP4 und Swiss Water Decaffeinated Coffee (WKN: A2N7Y5) könnten jetzt gewinnbringende Jahre bevorstehen.

Ja, ich bin süchtig! Kaffeesüchtig! Ich schreibe diese Zeilen mit zittrigen Händen und muss mehr als sonst auf...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo