Kampf gegen den Terror Syrien: Zwei türkische Soldaten bei PKK-Angriff getötet

von NEX24.news, 07.04.2021, 22:45 Uhr

Bei einem Angriff der Terrororganisation PKK/YPG in Syrien, sind nach Angaben des türkischen Verteidigungsministeriums zwei türkische Soldaten gefallen.

Der Anschlag ereignete sich in dem von der türkischen Armee kontrollierten Gebiet „Operation Friedenquelle“ in Syrien. Wie das Verteidigungsministerium weiter mitteilte, seien beim Gefecht mindestens drei mutmaßliche PKK/YPG Terroristen außer Gefecht gesetzt und weitere vermutete Stellungen der Extremisten wurden von türkischen Streitkräften beschossen.

Die von den USA, der Türkei und der EU als Terrororganisation...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo