Kanal-Tote: Macron fordert Krisensitzung

von Lostineu.eu, 25.11.2021, 08:32 Uhr

Nach dem Tod von 27 Bootsflüchtlingen im Ärmelkanal hat Frankreichs Präsident eine Krisensitzung der EU gefordert. Auch Deutschland soll mehr tun. Beim Kentern eines Flüchtlingsbootes im Ärmelkanal waren am Mittwoch 27 Menschen ertrunken. Die Migranten waren auf dem Weg von Nordfrankreich nach England. Über diese neue Route sind in diesem Jahr schon mehr als 20.000


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo