Goldpreis: Die Lage spitzt sich zu – Erholung oder Absturz

von Finanzmarktwelt.de, 07.09.2022, 15:23 Uhr

Der Goldpreis leidet weiterhin unter dem starken US-Dollar sowie steigenden Renditen. In der Folge rutschte Gold am Vormittag wieder unter die Marke von 1.700 USD, aber auch diesmal könnte sich das gelbe Edelmetall wieder aufrappeln. Für die mittelfristige Entwicklung ist der Preisbereich um 1.700 USD aus technischer Sicht entscheidend. Knapp darunter verläuft nämlich die Unterkante



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo