Keine Belege, dass Jugendliche im Rheinbad böse Absichten hatten

von Politplatschquatsch.com, 02.07.2019, 11:00 Uhr

Am 29. Juni veröffentlichte die Rheinische Post im Internet einen Bericht, der zwischen den Zeilen geschickt nahelegte, dass angebliche „Jugendliche“ in einem Freibad, das angeblich „Rheinbad“ heißt, einen Großeinsatz der Polizei provoziert...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo