Keine Eurorettung ohne Solidarität!

von IPG-Journal.de, 06.12.2013, 11:32 Uhr

Eurorettung -- Die Eurokrise ist drei Jahre alt und nur ein hoffnungsloser Optimist würde annehmen, dass das Schlimmste definitiv hinter uns liegt. Einige Beobachter argumentieren, dass die Double Dip Rezession der Eurozone nun zu Ende ist und schließen daraus, dass die Medizin der Austeritätspolitik gewirkt hat. Aber versuchen Sie einmal, das den Ländern beizubringen, die sich immer noch in einer Depression befinden. Dort liegt das per Kopf BIP immer noch unter dem Niveau von vor 2008, die Arbeitslosenrate steht bei über 20 Prozent und 50 Prozent der Jugendlichen sind ohne Arbeit....



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo