KfW Research: 72 % der Kommunen sehen großen Bedarf an Digitalisierungsmaßnahmen in Schulen

von KfW.de, 09.09.2021, 09:57 Uhr

Corona-Krise legt Chancen und Defizite offen Mehrheit der Schulträger hat bereits in Endgeräte, W-Lan und Präsentationstechnik investiert Hemmnisse für schnellere Digitalisierung sind v.a. Finanzierungsprobleme und fehlendes Fachpersonal

Die Corona-Krise hat die Chancen, aber auch die Defizite bei der Digitalisierung der Schulen offengelegt. Und selbst wenn der größte und akute Druck mit Abklingen der Pandemie nachlassen dürfte, wird die Digitalisierung der Schulen die kommunalen Schulträger auch in Zukunft finanziell wie personell fordern. Wie eine aktuelle Studie ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo