Kindergeld Linkspartei unterstützt SPD-Pläne für neues Kindergeld

von NEX24.news, 20.11.2019, 13:19 Uhr

Kipping: „Die Zielrichtung stimmt“ 

Osnabrück –  Die Linkspartei hat die SPD-Pläne für ein neues Kindergeld begrüßt. „Die Zielrichtung stimmt: Wir müssen alle Kinder garantiert vor Armut schützen“, sagte Linken-Chefin Katja Kipping der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Sie sei „besonders erfreut“ darüber, dass kostenlose Kitas, kostenlose Ganztagsangebote und freie Fahrt im Nahverkehr für alle Kinder zum Konzept gehörten. Der Vorstoß von SPD-Interimschefin Malu Dreyer sei daher „eine gute Nachricht“.

Einen Höchstbetrag von 478 Euro für Kinder ab 14 Jahren, wie ihn die SPD will,...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo