Klappt das auch mit dem Reichwerden?

von Fool.de, 30.12.2019, 10:00 Uhr

Anmerkung: Auch wenn es sich hierbei um Zahlen von US-Behörden bezüglich US-Amerikaner handelt, so sind diese Daten auch auf europäische Verhältnisse übertragbar.

Was bedeutet es, reich zu sein?

Laut einer Schwab-Umfrage glauben die Amerikaner, dass ein persönliches Nettovermögen von 2,3 Millionen US-Dollar oder mehr jemanden reich macht. Das Nettovermögen wird durch die Summe der Vermögenswerte abzüglich der Verbindlichkeiten berechnet. Man könnte also ein persönliches Nettovermögen von 2,3 Millionen US-Dollar haben, wenn man teure Immobilien besitzt, eine wertvolle Kunstsammlung hat,...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo