Klimakiller Bitcoin – wie umweltschädlich ist er wirklich?

von CryptoTicker.io, 15.10.2019, 00:01 Uhr

Aufgrund der aktuellen Klimasituation und Aktivisten wie Greta Thunberg, die medienwirksam die Klimapolitik kritisieren, ist der Klimaschutz in letzter Zeit so präsent wie noch nie geworden.

Wenn es darum geht, auf Umweltverschmutzer aufmerksam zu machen, muss der Bitcoin zwar nicht an erster Stelle genannt werden, darf jedoch auch nicht gänzlich außen vor gelassen werden. Bitcoin besitzt mit Proof of Work den sichersten Konsensmechanismus. Es ist allerdings auch bekannt, dass das Mining, in dem Stil wie es bei Bitcoin betrieben wird, einen signifikanten Einfluss auf die Umwelt...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo