Klimawandel und kein Ende – auch nicht die Verlogenheit der Weltretter

von Anderweltonline.com, 25.07.2019, 15:56 Uhr

In Zeiten der von ökobewegten Weltverbesserern ausgerufenen, von Politikern jeder Couleur instrumentalisierten und von der Mainstreampresse eifrig befeuerten „Klimakatastrophe“ lohnt es sich, einmal zu hinterfragen, wie es mit dem Umweltverhalten jener Zeitgenossen aussieht, die am lautesten schreien. Da fällt der erste Blick naturgemäß auf die Grünen – und siehe da: Deren Verlogenheit kennt keine Grenzen. Aber auch die Regierung, die dem Bürger mit der CO2-Steuer noch mehr Geld aus der Tasche ziehen will, betätigt sich sein Jahren konsequent als Umweltsünder – natürlich...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo