Koalitionsvertrag: Bitcoin und Blockchain gewinnen Bedeutung

von Bitcoin-Kurier.de, 27.11.2021, 16:00 Uhr

Das Wichtigste in Kürze:

  • Der Koalitionsvertrag konkretisiert die Vorstellungen der neuen Bundesregierung in Hinsicht auf die Regulierung des Marktes.
  • Insgesamt will man Wettbewerb stärken und der Branche genügend Freiräume einräumen.
  • Im Bereich Verbraucherschutz und Anti-Geldwäsche wünscht man sich eine Lösung auf europäischer Ebene.

Der Koalitionsvertrag steht fest und enthält zum Thema Blockchain- und Bitcoin-Industrie unterschiedliche, aber überwiegend positive Punkte. Am wichtigsten dürfte wohl die Tatsache sein, dass man in Berlin anerkennt, dass es sich...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo