Könnte eine Bitcoin bald 50.000 Dollar wert sein?

von Fool.de, 06.07.2018, 10:00 Uhr

Nach einem Tiefstand von unter 6.000 Dollar Anfang des Jahres konnte sich die führende digitale Währung Bitcoin (BTC-USD) wieder erholen. Mit Stand 16 Uhr am Montag, dem 2. Juli, wird Bitcoin bei über 6.600 Dollar gehandelt — eine großer Turnaround.

Ein bekanntes Mitglied der Krypto-Community geht jedoch davon aus, dass dies nur ein Zwischenschritt sein könnte, und dass Bitcoin in der zweiten Hälfte des Jahres 2018 auf bis zu 50.000 Dollar steigen könnte. Und er glaubt, dass es lediglich einen großen Katalysator braucht, um die Währung in diese Höhen zu katapultieren – und das...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo