Kommentar Deniz Yücel drohen in der Türkei 16 Jahre Haft

von NEX24.news, 14.02.2020, 15:51 Uhr

Ein Gastkommentar von Nabi Yücel

Für den WELT-Journalisten Deniz Yücel ist zumindest in der Türkei die Welt nicht mehr in Ordnung. Die türkische Staatsanwaltschaft fordert in ihrer neu verfassten Anklageschrift für den Journalisten nun 16 Jahre Haft.

Wegen Volksverhetzung, Terrorpropaganda und die sogenannte Majestäts-Beleidung soll Deniz Yücel sich vor der türkischen Justiz verantworten. Der Vorwurf der Mitgliedschaft in einer Terrororganisation sowie Terrorpropaganda für die Gülen-Sekte wurde dagegen fallen gelassen.

Der Vorwurf der Beleidigung des Staatspräsidenten ist neu...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo