Kommt eine europäische Bad Bank?

von Bielmeiersblog.dzbank.de, 21.04.2020, 19:11 Uhr

Die Financial Times berichtete am Sonntag, dass hochrangige Gespräche zwischen Vertretern der EZB und der EU-Kommission bezüglich der möglichen Gründung einer Bad Bank für die Eurozone stattgefunden hätten. Diese könnte zahlungsgestörte Kredite (NPLs) in Milliardenhöhe von Banken übernehmen und damit deren Bilanzen bereinigen. Dabei scheint es um NPLs zu gehen, die noch aus der Finanzkrise 2008/09 stammen.

Die Idee einer Bad Bank zur Entlastung der Banken von NPLs ist nicht neu. So hatten beispielweise Irland, Deutschland und Spanien Abwicklungsgesellschaften im Nachgang zur...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo