Kommunikation ist fast alles

von Wikifolio.com, 28.10.2017, 08:14 Uhr

Liebe Leser,

am Donnerstag war es so weit. EZB-Chef Mario Draghi gab die mit Spannung erwartete Erklärung zur weiteren Geldpolitik in der Eurozone ab. Im Vorfeld war darüber spekuliert worden, dass Draghi eine Reduktion des Volumens der EZB-Anleihekäufe von derzeit 60 Mrd. EUR monatlich ankündigen werde. Vom „Einstieg in den Ausstieg“ war da die Rede und von einer Zinswende, die nun eingeleitet werde. Angesichts solcher Aussichten zeigten sich die Märkte am Vortag etwas verschnupft. Zu Unrecht, wie sich herausstellte. Denn der Leitzins von aktuell 0,0% bleibt ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo