Kontoführungsgebühren: Banken drohen nach BGH-Urteil mit Kündigung und Kunden verzichten auf ihr Geld

von Die-Wirtschaftsnews.de, 08.09.2021, 13:23 Uhr

Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte im Frühjahr geurteilt, dass Bankkunden in Deutschland eine Erhöhung der Kontoführungsgebühren nicht mehr einfach hinnehmen müssen. Stattdessen können sie sich Geld aus früheren Erhöhungen zurückholen. Aber nur die Wenigsten tun das offenbar – und die Banken tun



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo