Kostet 20 Millionen Euro: Corona-App etwa nur für Superreiche?

von Eine-Zeitung.net, 13.06.2020, 14:50 Uhr

Angaben der Bundesregierung zufolge wird die Corona-Warn-App 20 Millionen Euro kosten. Experten befürchten, dass viele Normalverdiener sich das Programm daher nicht aufs Smartphone laden werden. „Das ist schade“, sagt eine IT-Spezialistin. „Die App funktioniert und erfüllt unserer Ansicht nach auch den Datenschutzbestimmungen. Aber wenn sich nur ein Bruchteil der Bevölkerung die App leisten kann, wird sie im Kampf gegen die Pandemie nur sehr wenig nutzen.“ Sie und andere Fachleute fordern die Regierung auf, den Preis nochmal zu überdenken. Am kommenden Dienstag soll die App...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo