Kramp-Karrenbauer: Rückzug sorgt für politisches Beben in Deutschland

von Finanzmarktwelt.de, 10.02.2020, 10:01 Uhr

Annegret Kramp-Karrenbauer verzichtet auf die Kanzlerkandidatur und wird als CDU-Vorsitzende zurück treten. Dies hat sie offenkundig auf der heute morgen stattgefundenen CDU-Präsidiumssitzung verkündet (der im Sommer erfolgen soll).

Damit werden die Erschütterungen durch die Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen immer offenkundiger. Kram-Karrenbauers Rückzug steht dem Anschein nach auch im Zusammenhang mit der Frage, ob die CDU mit den Linken oder der AFD koalieren könne. Während die CDU in der Ablehnung einer Koalition mit der AFD weitgehend einhellig ist, scheinen die Fronten im...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo