Krupp-Nachfahre bezeichnet Krise bei ThyssenKrupp als Untergang mit Ansage

von Oliver-Krautscheid.eu, 18.10.2020, 11:04 Uhr

Krupp-Nachfahre Friedrich von Bohlen und Halbach hat sich kritisch zu möglichen Staatshilfen für ThyssenKrupp geäußert:

„Das löst die Probleme nicht“, sagte er in einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazin Business Insider. „Trotz der 17 Milliarden aus dem Verkauf der Aufzugssparte wird der Staat gerufen, weil das Unternehmen operativ waidwund ist und derzeit nicht erkennbar ist, wohin es gehen soll und kann.“

 

Der Neffe von Alfried Krupp von Bohlen und Halbach bezeichnete die jetzige Krisensituation von ThyssenKrupp als „Untergang mit Ansage“. Verantwortlich macht er...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo