Krypto-Börse FTX kauft Super Bowl-Werbung um für Krypto zu werben

von Coinkurier.de, 27.10.2021, 10:15 Uhr

Die FTX-Börse wird zum ersten Mal während des Super Bowl LVI werben, um die Mainstream-Football-Fans zu erreichen.

Bloomberg berichtet, dass der Bitcoin-Börsenriese FTX einen Werbeplatz für den kommenden Super Bowl LVI am 13. Februar 2022 im SoFi-Stadion in Inglewood, Kalifornien, gekauft hat. Die Börse hat sich nicht dazu geäußert, für wie viel die Anzeige gekauft wurde oder woraus der Inhalt bestehen wird.

Die Motivation hinter dem Kauf ist die Größe des Publikums, das der Super Bowl erreicht, sagte FTX Chief Executive Officer Sam Bankman-Fried. Die Börse hat sich zwar im...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo