Kupfer und Zink dürften nächsten Sommer vermehrt gefragt sein

von , 30.09.2022, 07:20 Uhr

Die aktuelle Entwicklung, die nahende Rezession und die erneute Rekordinflation von zehn Prozent im September setzt natürlich den Industrierohstoffen zu. Aber es gibt auch Licht am Ende des Tunnels. Spätestens im nächsten Sommer, so viele Wirtschaftsexperten, wird es wieder aufwärts gehen. Dann werden wieder Infrastrukturprojekte und die Dekarbonisierung, damit die Elektromobilität, damit wieder Kupfer und Zink in den Vordergrund rücken. Zink ist ein bläulich-weißes sprödes Metall und wird vor allem zum Verzinken von Eisen und Stahl verwendet. Daneben kennt man es von...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo