Kurssturz bei Solarworld

von Aktienblogger.com, 28.03.2018, 18:55 Uhr

Die neue Solarworld ist pleite. Der Aktienkurs der alten Solarworld AG fällt daraufhin um 50%. Das ist kurios: denn die alte börsennotierte Gesellschaft hat rechtlich betrachtet nichts zu tun mit der neuen Firma, die nun insolvent ist.

Jahrelang kämpfte die börsennotierte Solarworld ums Überleben, musste aber schließlich im Mai 2017 Insolvenz anmelden. Im August 2017 übernahm dann die neu gegründete SolarWorld Industries GmbH die deutschen Produktions- und Vertriebsaktivitäten der insolventen SolarWorld AG. Ein halbes Jahr nach dem Neustart ist die SolarWorld Industries GmbH auch...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo