Lars Windhorst will Hertha BSC an die Börse bringen

von MMnews.de, 18.07.2019, 14:39 Uhr

Der Einstieg des Investors beim Fußballbundesliga-Klub ist weitaus riskanter als bisher bekannt. Windhorst zahlte 100 Millionen Euro mehr, als andere Interessenten geboten hatten. Ein Börsengang soll einen  rentablen Ausstieg bringen.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo