Lass Millionäre für dich arbeiten: Die Aktienanlage einmal aus einem anderen Blickwinkel!

von Fool.de, 27.02.2020, 08:56 Uhr

Wenn man es einmal in Ruhe durchdenkt, dann ist die Angst der Deutschen vor Aktien nicht nur relativ unbegründet, sondern sie verhindert auch, dass sich die Menschen in unserem Land ein Stück weit unabhängiger und freier fühlen können.

Aber zu tief sitzt offenbar diese Furcht, an der Börse sein Geld zu verlieren, dass die meisten Bürger trotz Niedrigzinsen ihr Kapital lieber fast ohne Rendite auf der Bank liegen lassen. Aber ist es dort wirklich sicher? Dazu sollte man vielleicht wissen, dass das Geld, was man seinem Kreditinstitut anvertraut, nicht einem selber, sondern der Bank gehört....



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo