Lasst die Werbung sterben!

von , 24.09.2022, 12:00 Uhr

„Wer nicht wirbt, der stirbt“, lautet eine Business-Regel. Entsprechend stecken Unternehmen jährlich Milliarden in oftmals peinliche Formen der Selbstdarstellung. Man könnte nun sagen: „Na und? Das ist ja notwendig, um auf Produkte aufmerksam zu machen und gut für die Wirtschaft.“ Ganz so einfach ist es aber nicht. Da jeder Euro nur einmal ausgegeben werden kann, geht das Werbebudget entweder auf Kosten derer, die in einer Firma tatsächliche Werte schaffen — oder es führt zu höheren Preisen. Werbung belästigt durch nervige Selbstbeweihräucherung ungefragt Passanten im...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo