Laut American Express fielen Gewinn und Umsatz im 4. Quartal schwächer als im Vorjahr aus

von Invezz.com/de, 27.01.2021, 21:49 Uhr

Die American Express Company (NYSE: AXP) teilte am Dienstag mit, dass ihr Gewinn und Umsatz im 4. Quartal im Vergleich zum Vorjahr gesunken ist.

Wie das an der NYSE notierte Unternehmen mitteilte, löste es im vierten Quartal Mittel in Höhe von 81 Mio. £ auf, die es zuvor für faule Kredite inmitten der anhaltenden COVID-19-Krise beiseite gelegt hatte, die bisher mehr als 100 Mio. Menschen weltweit infiziert und über 2,1 Mio. Todesfälle verursacht hat. Im Vergleich dazu hatte American Express die Kreditrückstellungen im Vorquartal mit 485,51 Mio. £ bewertet.

In anderen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo