Laut Cramer ist Raytheon nach überragenden Quartalsergebnissen „außerordentlich stark“

von , 27.07.2021, 18:20 Uhr

Raytheon Technologies Corp (NYSE: RTX) hat am Dienstag seine Finanzergebnisse für das zweite Quartal veröffentlicht, die die Schätzungen der Wall Street hinsichtlich einer robusten Leistung im Verteidigungsgeschäft übertrafen. Auch in der kommerziellen Luft- und Raumfahrt seien Anzeichen einer Erholung erkennbar.

Finanzielle Leistung

Raytheon sagte, dass sein Nettogewinn im zweiten Quartal 1,03 Mrd. $ betrug, was 68 Cent pro Aktie entspricht. Im gleichen Quartal des Vorjahres verzeichnete es einen Verlust von 3,84 Mrd. $ oder 2,55$ pro Aktie. Bereinigt um Einmaleffekte verdiente das...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo