Legt Gold 2022 noch eine Rallye bis auf 2.500 USD pro Unze hin?

von Goldinvest.de, 30.06.2022, 11:10 Uhr

Während die US-Investmentbank Goldman Sachs für den Lithiumpreis mindestens auf kurze Sicht negativ eingestellt ist, erwartet sie einen erheblichen Anstieg des Goldpreises. Die Analysten rechnen damit, dass eine Unze des Edelmetalls Ende des Jahres 2.500 USD pro Unzen kosten könnte. Das würde ein sehr starkes Goldjahr 2022 bedeuten, nachdem Gold im vergangenen Jahr rund 4% an Wert verlor. Als Begründung für den erwarteten Goldpreisanstieg führt Goldman Sachs zunehmende Angst vor einer Rezession in den USA an.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo