Leipzig: Gallerie wirft Künstler raus, weil er AfD-nah ist. ARTE tritt nach

von MMnews.de, 06.10.2018, 16:00 Uhr

Die renommierte Leipziger Galerie Kleindienst hat die langjährige Zusammenarbeit mit ihrem Künstler Axel Krause beendet. Begründung: AfD-nah und kritische Facebook-Posts. Der Künstler wehrt sich mit offenem Brief gegen ARTE-Verleumdungen.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo