Leipzig: Künstler sympathisiert mit AfD - Ausstellung abgesagt

von MMnews.de, 03.06.2019, 15:44 Uhr

Weil er Merkels Flüchtlingspolitik kritisierte und ihm deshalb "AfD-Nähe" unterstellt wurde darf Künstler Axel Krause nicht an der Leipziger Jahresausstellung teilnehmen. - Nun wurde sogar die gesamte Veranstaltung abgesagt.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo