Leoni-Aktie crasht -7%: Das steckt dahinter

von Sharedeals.de, 23.05.2022, 10:04 Uhr

Der wiederbelebte Autozulieferer Leoni (WKN: 540888) hat am Sonntag ad hoc mitgeteilt, dass er sich möglicherweise 50 Millionen € auf dem Kapitalmarkt beschaffen will. Nach einer eindrucksvolle Trendwende machen Lieferengpässe, steigende Energiepreise und der Ukraine-Krieg dem Kabel-Hersteller erneut zu schaffen. Die Aktie des Unternehmens ist am Vormittag um -7% auf 7,27 € eingebrochen. Lohnt sich hier ein Investment noch?

Die Leoni AG mit Sitz in Nürnberg fertigt Drähte, Kabel und Bordnetz-Systeme für die Automobilindustrie. Nach vielen Jahren mit hohen Verlusten und negativen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo