Libyen: Von “Durchbruch” spricht man nur in Berlin

von Lostineu.eu, 20.01.2020, 10:11 Uhr

Nach der Libyen-Konferenz spricht man in Berlin von einem “Durchbruch”. Doch das internationale Presseecho fällt ganz anders aus: Kanzlerin Merkel habe nicht einmal einen Weg zur Durchsetzung des Waffenembargos aufgezeigt. Das Treffen in Berlin habe eigentlich nur eine Arbeitsgruppe eingesetzt, schreibt die amerikanische Nachrichtenagentur “Bloomberg”. Ansonsten sei es nicht einmal gelungen, einen Mechanismus zur Durchsetzung



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo