LME und Unternehmen erhöhen Druck auf Minenunternehmen

von Miningscout.de, 26.04.2019, 09:33 Uhr

Die London Metal Exchange (LME) hat eine Initiative angekündigt, um Kinderarbeit und Korruption bei Metallunternehmen in den Griff zu bekommen.

Die Nichtbeachtung der neuen Regeln könnte ab 2022 dazu führen, dass die LME Minenunternehmen vom Handel ausschließen oder andere Strafen erteilen könnte.

Die LME will allerdings darauf achten, das kleine Kobalt- oder Zinnunternehmen nicht härter bestraft werden, als große Minenunternehmen wie Glencore.

Kobalt, ein Schlüsselbestandteil der Batterien für Elektrofahrzeuge, wird von kleinen Unternehmen hauptsächlich in...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo