Lohnt sich die Investition in Kryptowährungen?

von Boerse-Am-Sonntag.de, 26.06.2020, 12:30 Uhr

Das Geburtsjahr der ersten Kryptowährung, dem Bitcoin, ist das Jahr 2009. Es gab einige Außenseiter und Experten, die sich dem digitalen Zahlungsmittel angenommen haben. Zu diesem Zeitpunkt wurde es mit Skepsis betrachtet. Die wenigsten Menschen erwarteten, dass Bitcoin weltweit auf den Finanzmärkten Fuß fassen würde. Dies ist jedoch nach über zehn Jahren unzweifelhaft der Fall.

Darüber hinaus kamen viele weitere Kryptowährungen hinzu, wobei der Vorläufer auf der Beliebtheitsskala noch immer an erster Stelle steht. Weitere geläufige Namen sind Bitcoin Cash, EOS, Ethereum,...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo