Luckin Coffee: Privatanleger verlieren

von Start-Trading.de, 03.04.2020, 18:07 Uhr

Wieder einmal geht einem Börsenstar das Licht aus. Was waren das für Momente, als im Jahre 2019 der Börsengang von Luckin Coffee gehypt wurde. Als ds chinesische Starbucks wurde das Unternehmen betitelt. Und selbstredend wurde auch die Dominanz und Stärke erwartet. Verdient wurde zwar noch nichts, doch Privatanleger achten nichts so sehr auf Gewinne. Ihnen


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo