Lufthansa-Aktie: Auf den Pleitespuren von Thomas Cook? So handeln Investoren richtig!

von Fool.de, 25.04.2020, 12:34 Uhr

Das Segment der Reiseunternehmen und Fluggesellschaften wird durch das Coronavirus ordentlich durchgerüttelt. Faktisch ist das operative Geschäft gegenwärtig zum Erliegen gekommen. Entsprechend sind auch die Aktien inzwischen korrigiert. Teilweise erheblich.

Allerdings ist dieses Segment nicht erst seit Kurzem problembehaftet. Die Pleite von Lufthansa (WKN: 823212)-Konkurrent Thomas Cook hat beispielsweise gezeigt, dass der Alltag der Fluggesellschaften kapitalintensiv und mit niedrigen Margen verbunden ist. Ein erstes Opfer, das womöglich nicht das letzte ist.

Selbst der DAX-Konzern...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo