Lufthansa-Rettung: Unions-Wirtschaftsflügel fürchtet Staatswirtschaft

von Oliver-Krautscheid.com, 28.04.2020, 15:23 Uhr

In der Diskussion um die Rettung der angeschlagenen Lufthansa dringt der Wirtschaftsflügel der Unionsfraktion im Bundestag auf eine stille Beteiligung. „Die Coronakrise, die zahlreiche Unternehmen unverschuldet in große Schwierigkeiten gebracht hat, darf nicht zu einer Staatswirtschaft führen“, sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Christoph Ploß den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). Die soziale Marktwirtschaft sei die Grundlage von Deutschlands …

„Lufthansa-Rettung: Unions-Wirtschaftsflügel fürchtet Staatswirtschaft“ weiterlesen



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo