Madam C. J. Walker: Story der ersten schwarzen US-Millionärin

von Erfolg-Magazin.de, 09.07.2020, 11:00 Uhr

Eine Tochter von Sklaven wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in Amerika zur Selfmade-Millionärin. Als Kämpferin für Gleichberechtigung, gegen Rassismus und als Personifizierter Optimismus ging die ungewöhnliche Frau in das kollektive Gedächtnis der Nation ein: Die Geschichte der Sarah Breedlove, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Madam C. J. Walker, lernen Kinder in den Vereinigten Staaten bereits in der Schule. Ein Jahrhundert nach ihrem Tod zelebriert die USA mit Ausstellungen und Kunstwerken ihr Vermächtnis als ‚national treasure‘ (Nationalheiligtum); Filmproduktionen und...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo