Märkte: Überall steigt die Volatilität an – Warnung vor einem Erdbeben mit Ansage

von Finanzmarktwelt.de, 27.11.2017, 11:31 Uhr

Von Markus Fugmann

Die US-Aktienmärkte sind praktisch auf Allzeithochs, die Volatilität, gemessen am VIX (also der in Optionen eingepreisten Volatilitätserwartung für die nächsten 30 Handelstage) historisch niedrig: trotz des leichten Anstiegs des S&P500 am Freitag stieg jedoch auch der VIX um 3% und liegt nun bei 9,97, deutlich unter dem historischen Durchschnitt von 19.

Ist also alles ruhig da draußen? Mitnichten. Denn in anderen Märkten ist die Volatilität deutlich angezogen, was die Vermutung erlaubt, dass die Volatilität auch bei den US-Aktienmärkten bald ansteigen dürfte....



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo