Magnesium-Engpass: Steht bald die Alu-Produktion still?

von Sharedeals.de, 17.10.2021, 09:36 Uhr

Nach dem Chip-Mangel folgt der Magnesium-Mangel: Deutsche und andere europäische Automobilhersteller wie VW (WKN: 766403) und BMW (WKN: 519003) sowie amerikanische Aluminiumhersteller wie Alcoa (WKN: A2ASZ7) bangen nun um die Magnesium-Versorgung. Der Hauptlieferant China drosselt massiv die Exporte, da die eigene Stromversorgung durch die inländische Industrie gefährdet ist.

Die chinesische Stromversorgung gerät ins Wanken, weil nach einer schockartigen Verknappung fossiler Energieträger die Nachfrage nicht mehr zu stillen ist. Ganze Bezirke und energieintensive Industrien sind...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo