Manz: Aufträge flattern nur so herein

von Sharedeals.de, 04.11.2020, 10:53 Uhr

Wie die Manz AG (WKN: A0JQ5U) am Mittwoch mitteilte, seien die ersten neun Monate von einem „positiven Ergebnistrend“ sowie hohem Wachstum im Energy-Storage-Segment gekennzeichnet gewesen.

In Zahlen ausgedrückt erzielte Manz von Januar bis September Umsatzerlöse von 172,4 Millionen Euro und damit pandemiebedingt deutlich weniger als die knapp 200 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) weist der weltweit agierende Hightech-Maschinenbauer eine sehr erfreuliche Tendenz aus, denn dieses verdreifachte sich von 5,8 auf 17,6...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo